News

Auflistung aller News zu Peter Colat und seinen Kursen
Neues Logo - Freediving.ch
5. Juli 2019

Neues Logo – Freediving.ch

Mit Stolz, darf ich verkünden, das mein Neues Logo geboren ist.

Padi Basic und Freediver Kurs 11. + 12. Mai 2019
12. Mai 2019

Padi Basic und Freediver Kurs 11. + 12. Mai 2019

Padi Basic und Freediver Kurs 11. + 12. Mai 2019
Gestern waren wir im Hallenbad und heute im Zürichsee. Heute wurden Tiefen zwischen 11 und 15m tief erreicht ???? Zwei super Tage gingen vorbei. Alle haben bestanden!
Gratulation zu den unglaublichen Leistungen. Bis bald... Euer Peter

Neuer Sponsor - widap
17. Mai 2019

Neuer Sponsor – widap

Die Firma Widap wird mich in Zukunft auf meinem Weg begleiten. Hier habe ich einen Partner gefunden der mit Freediving.ch - Peter Colat..."Weiter gehen möchte" und auch schon seit bald 40 Jahren ist die Widap AG ein führender Hersteller von kundenspezifischen Widerständen und Belastungsanlagen.

Neues Video
28. Mai 2019

Neues Video

Damit möchte ich mich bei allen Bedanken die mich immer Unterstützen und an mich glauben.
Euer Peter Colat

Neue Kurse 2019 sind aufgeschaltet
1. Februar 2019

Neue Kurse 2019 sind aufgeschaltet

Alle Neuen Kurse vom 2019 sind aufgeschaltet.
Die Termine findet ihr unter Kurse.
Würde mich sehr freuen, den einen oder andere begrüssen zu dürfen.
Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Euer Peter

Apnoetaucher brechen 24 Stunden Weltrekord
9. Mai 2018

Apnoetaucher brechen 24 Stunden Weltrekord

Zwölf Athleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben von Mittwoch, den 09.05. ab 16:05 Uhr bis Donnerstag den 10.05. in Freiburg einen Weltrekord im Apnoetauchen gebrochen. In
24 Stunden mussten die Athleten mehr als 152 km ohne Nutzung der Flossen zurücklegen.

3 Neue Weltrekorde unter Eis
16. Januar 2018

3 Neue Weltrekorde unter Eis

Schweizer Freitaucher holt drei Weltrekorde unter Eis in nur 2 Tagen

Cressi Tauchcomputer
5. Juli 2016

Tauchcomputer Cressi "Drake"

Hallo Zusammen

Ich möchte euch gerne noch meine Erfahrungen mit meinen Neuen Apnoe-Tauchcomputer „Drake“ von Cressi erzählen.